Wärmebehandlungen von Metallen

Elektrischer Ofen, der durch SCR (Thyristor)-Einheiten gesteuert wird:

  • Wärmebehandlungen
  • Schmiedekunst
  • Öfen & Sickergruben
  • Galvanisierungs- und Aluminisierungslinien
  • Hochöfen & Öfen
  • Annellier- und Beschichtungsanlagen
  • Sinterstränge
  • BOS-Anlagen
  • Aluminium Aushärtung
  • Kokereianlagen
  • Stranggussanlagen
  • Schmelz- und Wiederaufheizöfen
  • Extrusion

SiC Touchpanel

CD Automation hat zahlreiche Anwendungen für den Antrieb spezieller Lasten entwickelt, darunter auch solche für Heizelemente aus SiC-Siliziumkarbid. Unsere Philosophie ist die Verwendung von Standard-Thyristoreinheiten, die mit einer seriellen Schnittstelle ausgestattet sind, und die Implementierung einer Steuerstrategie in einer intelligenten Schalttafel. Dieses System, das aus Touchpanels in Verbindung mit CD-Automation-Universaleinheiten besteht, ist in der Lage, mit allen Arten von Zündungs- und Steuerungsmodi zu arbeiten. Dadurch werden alle Risiken bei der Auswahl der Kontrollart ausgeschaltet.

Diese Lösung bietet mehrere Vorteile

  • The Thyristor Units are standard and easy to be found everywhere
  • An external port is available to connect your normally used PLC
  • One Ethernet port is available on 8” touch panel

  • Thyristoreinheiten sind als Standardeinheiten überall leicht zu finden.
  • Für den Anschluss an gängige PLCs steht ein externer Kommunikationsanschluss zur Verfügung.
  • Darüber hinaus verfügt das 8″ Touchpanel über einen Ethernet-Anschluss.
  • Die Mensch-Maschine-Schnittstelle ist einfach zu bedienen und zwei verschiedene Arten der Ansteuerung von SiC-Elementen können gewählt werden:
    – BF – Pulspaketbetrieb (Burst Firing) mit automatischer Kalibrierung der Leistungsgrenze
    – PA – Phasenanschnitt mit Umstellung der Steuerung von Spannung auf Leistung

Eigenschaften

  • Automatische Konfiguration und Abstimmung des Thyristorstellers
  • Automatische Abstimmung des Vxl-Leistungskontroll-Modus
  • Alarm bei nahendem Ende der Lebensdauer der Heizelemente
  • Automatischer Wechsel der Regelungsart von Spannung auf VxI, wenn das Heizelement geeignet ist
  • Automatischer Alarm bei unterbrochenem Heizelement, um einen Teil- oder Totalausfall der Last zu diagnostizieren
  • Diagnose von Sicherungsausfällen und kurzgeschlossenen Thyristoren
  • Aktuelle und historische Trends der folgenden Variablen:
    – Leistungsdichte W/Cm2
    – Versorgungsspannung der Last
    – Laststrom
    – Leistungsaufnahme der Last
    – Entwicklung der neuen Widerstandskurve
    – Entwicklung der aktuellen Stromwiderstandskurve
    – Verstrichene Zeit ab dem Start

Alle Eigenschaften entsprechen den Anforderungen von SANDVIK an eine optimale Haltbarkeit der Elemente.

Touchpanels, die in den folgenden Modellen erhältlich sind:
5″ monochromes Modell
5″, 8″, 10″, 12″ Farbmodell

blank
Copyright © 2010 - 2021 | Cd Automation S.r.l. - Via Pablo Picasso 34/36, Legnano, MI - Tel: +39 0331 577479 - Fax: +39 0331 579479 - PEC:cdautomationsrl@legalmail.it - PIVA:IT08925720156 - Tribunale di Milano REA:1255303 - Capitale sociale:€ 26.000,00 - All Rights Reserved.